Natur- und Vogelschutzverein

Altikon I Dinhard I Rickenbach I Wiesendangen

Sonntag, 29. September 2019

Pilzexkursion nach Zünikon

Schiessen Pilze über Nacht aus dem Boden?

Markus Rohr bringt uns die Welt der Pilze näher.


Zusammen mit einem erfahrenen Pilzkontrolleur durch den Wald streifen und Spannendes über Pilze und ihren Lebensraum erfahren. Dem Gerücht nachgehen, ob es stimmt, dass Pilze über Nacht aus dem Boden schiessen. Am Feuer ein feines Pilzrisotto geniessen. Dazu haben wir an unserer Herbstexkursion Gelegenheit.

Markus Rohr, Tierarzt von Wiesendangen und amtlich geprüfter Pilzkontrolleur führt uns durch den Wald und bringt uns die Welt der Pilze näher.

Treffpunkt: Um 9:00 Uhr beim Gemeindehaus Wiesendangen oder um 9:10 Uhr beim Brätliplatz (2705719 / 1263530) über Zünikon

Anreise: Wir fahren zusammen mit Fahrgemeinschaften oder treffen uns beim Startort über Zünikon.

Mitnehmen: Gute Schuhe, dem Wetter angepasste, waldtaugliche Kleidung (die Exkursion findet bei jedem Wetter statt), Becher, Teller + Besteck

Ende: Ca. 11:30 Uhr

Im Anschluss: Wer Lust hat, ist im Anschluss herzlich zum Pilzrisotto beim Brätliplatz eingeladen, oder kann etwas übers Feuer halten. Für Süssmost und Mineralwasser ist gesorgt. 

Download Flyer und Kartenausschnitt