Natur- und Vogelschutzverein

Altikon I Dinhard I Rickenbach I Wiesendangen

Dienstag, 01. Mai 2018

Schäffäuli - Auenwald von Nationaler Bedeutung

Einladung zur Exkursion an die Thur beim Schäffäuli


Die Thur beim Schäffäuli legt seit der Renaturierung und Aufweitung eine unglaubliche Dynamik und Schönheit an den Tag.
Mit jedem Hochwasser wird ein Teil zerstört - und mit jedem Mal entstehen an anderer Stelle neue Rückläufe, Stillwasserzonen, Kiesbänke und irgendwann auch wieder neuer Auenwald.
Viele Pflanzen- und Tierarten sind angewiesen auf genau diese Veränderungen. Einerseits zeigen sie erstaunliche Fähigkeiten mit Extremsituationen umzugehen, andererseits sind sie auf Gedeih und Verderben von diesem Lebensraum abhängig.



Wie sich die Thur im Laufe der Zeit verändert hat und wie Tierarten darauf reagiert haben, erfahren Sie an dieser hoffentlich spannenden und artenreichen Exkursion.

Treffpunkt: 7 Uhr beim Parkplatz Schäffäuli an der Altikerbrücke, (Altikon - Neunforn)

Mitnehmen: Dem Wetter angepasste Kleidung, Feldstecher und ev. Fernrohr

Ende: ca. 10.30 Uhr

Leitung: Fide Meyer und Silvio Bartholdi
Natur- und Vogelschutzverein Altikon

Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Flyer kann hier heruntergeladen werden