Natur- und Vogelschutzverein

Altikon I Dinhard I Rickenbach I Wiesendangen

Kurse

Hochstamm-Schnittkurs 2018

Hochstammobstbäume richtig schneiden - Auffrischungskurs - auch für Anfänger

Sie haben sich schon immer gefragt wo der Obstbaum seine Augen hat?
Was Leitast und Fruchtrute unterscheidet? Was tun gegen Wurm und Apfelwickler?
Wie meinen oder des Nachbarn Obstbaum richtig schneiden und pflegen?

Dann ist dieser Kurs wie zugeschnitten für Sie!

Der Biobauer Ueli Hofmann bringt Ihnen die Kunst des Obstbaumschnitts in diesem Auffrischungs- und Vertiefungskurs näher und zeigt Ihnen, wie der Obstbaum wieder in Form gebracht wird, damit er gesund bleibt und weiterhin Ertrag bringt.
Der Kurs findet im Obstgarten von Ueli Hofmann in Zünikon statt.

Kursdatum:

Samstag, 10. März 2018, 9 - 16 Uhr inkl. Mittagesen

Ausweichdatum: Infolge Frost, Schnee oder wirklich schlechtem Wetter,
am 24. März 2018

Zielgruppe:
Erwachsene, die sich getrauen auf eine Leiter zu steigen.

Mitbringen:
Warme, dem Wetter angepasste Kleider und gute Schuhe.
Wenn vorhanden, Baumschere, Astsäge und Leiter

Leitung:
Ueli Hofmann, Biobauer in Zünikon

Kosten:
Mitglieder Naturschutzverein 40.- / Nichtmitglieder 50.-
(inkl. Verpflegung. Ausführlichen Unterlagen für Neueinsteiger plus 10.-)

Alternativ können die Kursunterlagen gratis im fibl-shop herunter geladen werden.

Achtung: Der Kurs ist beschränkt auf maximal 12 Teilnehmer!

Anmeldung und weitere Informationen unter natur4ort.ch oder
Silvio Bartholdi (silvio.bartholdi(at)natur4ort.ch), 052 375 23 93

Organisation: Naturschutzverein Wiesendangen / natur4ort

Anmeldefrist bis 25. Februar 2018

Die Teilnahme erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung

Download Flyer Hochstamm-Obstbaum-Schnittkurs